Textil-Werkstatt

Die Betreuerinnen und Betreuer der Textil-Werkstatt unterstützen das Team bei der Herstellung von Strick- und Häkelwaren. Auch andere Techniken wie Knüpfen und Weben können hier erlernt und angewandt werden.

Im Fokus stehen außerdem auch hier die Entwicklung und Stabilisierung von lebenspraktischen Fähigkeiten und Fertigkeiten.

Die Textil-Werkstatt befindet sich im selben Gebäudekomplex wie die Kreativ-Gruppe. Das hat den Vorteil, dass Räumlichkeiten und Angebote gruppenübergreifend genutzt werden können. Sei es der tägliche Spaziergang, das Ausrasten im Snoezelen-Raum oder das gemeinsame Singen - die Donawitzer Werkstätten arbeiten gerne zusammen.

Die Textil-Werkstatt bietet:

  • eine klare Tagesstruktur mit Förderungs- und / oder Beschäftigungscharakter
  • die begleiteten Personen können sich mit entsprechender Unterstützung verschiedene textile Techniken aneignen und anwenden
  • je nach individuellen Fertigkeiten werden textile Werkstücke produziert (Socken, Schals, Häkeldecken, Zierkissen, Taschen,…)
  • Erhalt und Erwerb lebenspraktischer Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Förderung und Erhalt der Kommunikationsfähigkeit
  • Teilnahme am gemeinschaftlichen Leben
  • Förderung und Erhalt der Beweglichkeit und Prophylaxe von Pflegebedürftigkeit

Klicken Sie hier, dann kommen Sie in unsere kleine Bildergalerie ...